Michael Berens


Geboren am 25.09.1968, Verwaltungsbetriebswirt (VWA)


Familie:

Rückhalt von Sohn Lukas, Ehefrau Anja und Tochter Marina



Als Bürgermeister steht man mitten im Hövelhofer Leben und darf ein kleiner Teil der großen Gemeinschaft sein! Bei meiner Arbeit für Hövelhof ist mir Ihre Meinung sehr wichtig! Die besten Ideen entstehen doch noch immer im persönlichen Gespräch. Sei es etwas Kleineres wie der Zebrastreifen in der Allee oder etwas Größeres wie das Schützen- und Bürgerhaus oder die neue Kultur-Aula in der Krollbachschule: Stets war es das offene Auge und Engagement unserer Bürgerschaft, die unseren Ort voranbrachten. Zuhören, mitreden und den Initiatoren etwas zutrauen: Der regelmäßige Austausch mit den Menschen hat uns vorangebracht! Bereits in der Kindergarten- und Schulzeit besuchen mich die Kinder im Rathaus, um mir ihre Wünsche mitzugeben. Gerne bin ich auf Veranstaltungen unserer Vereine, um deren Bedürfnisse hautnah zu spüren. Unsere Unternehmen bieten mehr rund 6.200 Arbeitsplätze: Die Sorgen und Anliegen von Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sind mir wichtig. Unserer älteren Generation hat viel geleistet: Ihnen gilt es für ihre Verdienste um unseren heutigen Wohlstand zu danken. Der Besuch von Alters- oder Ehejubiläen gehört zu den schönsten Aufgaben eines Bürgermeisters. Sprechen Sie mich an, wo immer wir uns begegnen. Ihre Ideen zählen: Ich freue mich darauf!